Dienstag, 23. Februar 2010

Aschaffenburg war toll

Hallo alle die leider nicht dort sein konnten. Ein bischen könnt ihr froh sein, es war doch die reinste Verführung an wunderschönen Stoffen und Zubehör.
Zusammen mit Brigitte habe ich diese wunderschönen Stoffe entdeckt. Zwar wusste ich noch nicht genau, was ich damit anfangen sollte, aber sonst wären sie am Ende wo anderes gelandet. Nicht auszudenken, oder? Mittlerweile hat mein Mann sie "abgesegnet" und findet sie toll für neue Kissen für unsere Eckbank. Na also, mit einem bischen gutem Willen geht es doch, dass einem was einfällt.
Also eines weiß ich, auf der nächsten Messe mache ich einen großen Bogen um den Stand mit 2 bezaubernden Menschen. Immer gut gelaunt, eine tolle Auswahl an Stoffen, während diverser Besuche mit Freundinnen wurden wir immer mit Schokolade versorgt, aber mit absolutem Suchtfaktor was Stoffe betrifft. Die Kollektion unten war nur hier zu finden und hat am lautesten nach mir gerufen. Lacht nicht, es sind nicht meine Farben, aber was sollte ich machen, sie liegen lassen, nein. Was draus wird, weiß ich nun noch nicht, erstmal streicheln.

Bei Sigrid Pöschl habe ich mir wie jedes Mal eines ihrer tollen Stücke gekauft. Eigentlich wollte ich ja ein Bild sticken mit ganz vielen Stichen und Perlen, aber je länger ich es mir ansehen, desto eher denke ich, der Stoff ist viel zu schade dafür. Erstmal eine Nacht drüber schlafen.

Am Ende des langen Samstags habe ich noch viel Zeit an einem tollen Stand mit einer netten Dame verbracht. Sie hatte dieses Lineal dabei, und da ich gerade einen Quilt mit ganz vielen Kreisen in der Planung habe, kam es mir gerade recht. Habs auch heute Morgen schon ausprobiert, hurra der Kauf hat sich gelohnt.
Ach ja, am Freitag sind mir dann noch diese netten Stöffchen und die 2 Anleitungen ins Netz gegangen. Ich möchte gerne ein kleines Nähkörchen nähen. Die Stoffe sind doch dafür einfach ideal oder? Warum aber soviel Stoff. Man kann ja nie wissen, oder?
Bei meinem Lieblingsperlenladen habe ich mir folgende Schätze für eine schöne lange braune Kette gegönnt. Gesehen habe ich das System in einem Laden in Aschaffenburg, aber mit 87 Euro und in Farbe rot, war es dann doch nichts für mich. Nun habe ich einen Bruchteil bezahlt und habe obendrein noch den Spaß die Perlen selbst zu fädeln. Werde Euch dann auf jeden Fall ein Bild zeigen.
Ansonsten habe ich ein wunderschönes Wochenende mit meinen 5 Mitreisenden verbracht, mich lange mit Brigitte getroffen, und viele wundervolle Menschen kennengelernt. An oberster Stelle die liebe Renate, der ich von Hanna einen schönen Gruß ausrichten sollte. Danke dir Hanna, das Gespräch mit Renate war wirklich nett, und die Geschichte der Molas faszinierend.
Während einer Ausstellung hatten Brigitte und ich ein nettes Gespräch mit 2 reizenden Frauen. Schade dass ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass es sich um Sonja handelte, mit der ich schon Inchies und Karten getauscht habe. Wir haben zusammen viel gelacht und auch ein wenig über Männer getrascht.
Nun wünsche ich Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Birgit




Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Birgit,
eine reiche Beute ist dir da ins Netzt gegangen! Man darf gespannt sein, was du draus zauberst.....
Oft sind es doch gerade die Begegnungen mit lieben Menschen, die einem solch ein Ereignis lange im Gedächtnis behalten lässt !
Liebe Grüße
Claudia

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Birgit,
die andere liebe Frau war vielleicht Heimke?
Schöne Schätze sind dir ins Netz gegangen.
LG,
Helga

Hanna hat gesagt…

Hallo Birgit,
Der Ausflug hat sich gelohnt, nicht nur wegen der tollen Einkäufe, sondern aucvh wegen der Menschen die man trifft. Solche Begnegung sind immer sehr wertvoll -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Ja, liebe Birgit, so ist das mit den tollen Ständen und den noch tolleren Stoffen, die einem permanent "nimm mich mit" zurufen!
Eine sehr gute Stoffauswahl hast du getroffen, da wäre ich auch schwach geworden ;-) Und von so einem wundervollen WoE zehrt frau noch lange, was ja wiederum unseren Männern zugute kommt *LOL*
GlG, Martina

steffi mö hat gesagt…

Hallo Birgit,
zauberschöne Stöffchen und Zubehör hast du erstanden...hoffentlich ist da von den Stöffchen für die handmade in Braunschweig noch was übrig geblieben *grins*...
herzlichst Steffi

Kunzfrau hat gesagt…

WEine superschöne Beute!!!! besonders gefallen mir die Stoffe für eure neuen Kissen und die für's Nähkörbchen!
Viel Spaß bei der Verarbeitung!

Gruß Marion

Brigitte hat gesagt…

Liebe Birgit,
deine Stöffchen sind sehr, sehr schön, war ja dabei wie du sie gekauft hast. Ich habe den Tag mit dir sehr genossen.
Nur schade, daß wir Helga nicht getroffen haben.
Liebe Grüße, Brigitte

Manuela - Germany hat gesagt…

Hallo Birgit,
schöne Sachen hast Du Dir aus Aschaffenburg mitgebracht. Ich war ebenfalls dort und habe zwar mengenmäßig nicht viel gekauft, aber mein Geld war dennoch all.
Liebe Grüße
Manuela

Lapplisor hat gesagt…

woow Birgit... ich finde es toll, dass Du all diesen schönen Stöffchen und Perlen eine neue Heimat bietest - Dich sozusagen geopfert hast -
und das Du nebenbei noch ein wunderschönes Wochenende hattest.
Liebe Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.