Dienstag, 15. Juni 2010

Ufo Abbau, Garn und Hexamania

Mittlerweile habe ich schon Block 11 von beiden Hexamania Kursen hier ausgedruckt liegen. Ein wenig bin ich in Rückstand geraten, da ich mir unsicher über die restelichen Farben war. Mittlerweile sind noch ein roter und ein lila Block entstanden, die haben es aber noch nicht auf das Foto geschafft.
Nach meiner letzten Färbeaktion hatte ich noch einige ml Farbe übrig. Also habe ich mir diverse Garne vorgewickelt und frei nach Lust und Laune in Mischungen der 3 Farben gelegt. 24 Stunden warten, und das kommt dann dabei raus.
So sehen die Stränge nach dem Färben und Waschen aus, ca. 2 bis 3 Stunden, sprich einen Fernsehabend später, sieht das Garn dann so aus. Fein säuberlich gewickelt und nach Farben sortiert.Sobald Hanna sich ihre Wunschfarbe aus meinem Rot / Gelb Sortiment ausgesucht hat, werde ich aus den Stoffen einen New York Beauty nähen. Diese Technik steht schon ewig auf meiner Todo Liste, jetzt habe ich endlich die passenden Stoffe gefunden.
Aber dass ich nicht nur neue Dinge beginne, habe ich mich wieder bei Steffi zur nächsten Ufo Runde angemeldet. Diesmal habe ich mir wieder 3 kleine Ufos ausgesucht. Zum ersten habe ich schon sein ca. 2 Jahren diesen lustigen Blockhaus Quilt hier liegen. In unserem Treppenhaus gibt es viele schmale Stirnseitenwände. Da soll dieser lustige Quilt einmal hängen. Was es genau werden soll, darf ich noch nicht verraten, der Quilt ist eine Aufgabe in der von mir organisierten Inchie Challange.
Dann habe ich beim Aufräumen noch wunderschöne gestickte Herzen gefunden. Beide sind frei nach Lust und Laune gestickt. Im oberen Bild habe ich hauptsächlich den Kettenstich ausprobiert. Wenn ich mich richtig erinnere war es mal eine Aufgabe auf der Crazy Liste.

Das zweite Herz habe ich ebenso frei auf einen braunen Filz gestickt. Es war eine reine "Luststickerei" ohne besonderen Anlass oder Zweck. Diese beiden Herzen sollen nun verarbeitetn werden, denn sie sind zu schade um in einer Kiste zu liegen. Was draus wird, weiß ich noch nicht, habe ja bis Ende August dafür Zeit.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine wunderschöne Woche.
Ich freue mich schon total auf das Wochenende vom 26 Juni. Mehr verrate ich nicht, aber ich kann es kaum noch abwarten.
Liebe Grüße
Birgit





Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
was warst du wieder aktiv und zeigst traumschöne Dinge. Diese selbstgefärbten Garne, einfach himmlisch!!!
GlG, Martina

Lotusbluete hat gesagt…

Echt tolle Sachen hast du da gemacht und deine Herzen gefallen mir suppi gut

LG Tine

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Ich stimme Martina voll zu, wunderschön und bin schon sehr neugierig was aus Deinen UFO's wird -
liebe Grüße
Hanna

Claudia hat gesagt…

liebe Birgit,
was bist du fleißig !
Die Garne sind ein Traum ! Und um die Herzen wär es wirklich schade, die gehören einfach verarbeitet !
Bis bald, freue mich schon sooooo...
Alles Liebe
Claudia

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Hallo Birgit,

das sind ja traumhafte Ergebnisse, welchen Stoff nimmst Du denn zum Färben?

LG Regina

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.