Dienstag, 13. Juli 2010

Wie sieht der Sommer aus?

Viele Fotos gibt es von meinem Sommer nicht, da sich alles um Fußball drehte. Zum einen die WM, zum anderen viele Turnier von Sebastian.
Sommerzeit ist aber auch Mini Hex Zeit. Die kleinen Teilchen passen in jede Handtasche, Badetasche und sogar bei den langen Turnieren bietet sich die Zeit ein wenig zu sticheln.
Darum kann ich Euch heute auch einen neuen Stand von meinem "Oh Gott 2" zeigen. Die braunen Sterne im unteren Bereich, und die restlichen weißen Sterne sind neu dazugekommen. Allerdings habe ich dabei festgestellt, dass mir unten ein ganz großer weißer Stern fehlt.


Ein Schnappschuß von Sebastian beim einzigen Tor des Turniers zeigt die Motivation und den Ehrgeiz unserer kleinen Kicker. Die Hitze haben die Kids, dank unserer guten eingespielten Versorgung mit Getränken, Sonnenschirmen und viel Obst, gut weggesteckt. Dass die anderen Mannschaften alle ein Jahr älter waren, hat sie nicht sonderlich gestört, sie haben gekämpft und tollen Fußball gezeigt. Als wir dann den ersten Platz von hinten mit einem dicken Eis gefeiert haben, war die Welt wieder in Ordnung. Leider sind sie nun in einer Gruppe eingeteilt, wo ihnen die älteren Kinder in fast jedem Spiel begegnen, darum haben wir ihnen auch dieses Turnier zum dran gewöhnen "angetan". Die Jungs hatten Ihren Spaß, auch wenn wir Mamas manchmal aufgrund der körperlichen Unterlegenheit gezittert haben.

Seit gestern nun bin ich mit Valentin ans Haus gefesselt. Er hatte einen Sturz in der Schule und eine leichte Gehirnerschütterung, somit ist Ruhe und ein abgedunkelter Raum angesagt. Mittlerweile sind die Kopfschmerzen aber weg, so dass er schon wieder meckern kann, und raus will. Er ist über dem Berg.
In diesem Sinne
Birgit

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Das ist ja wieder was, ich wünsche dem kleinen Patienten baldige Besserung und Dir viel Geduld. Deine O Gott's sind ja der Renner und ddas Bild vom Fußballstar hat Potential, der wird einmal ganz groß -
liebe Grüße
Hanna

steffi mö hat gesagt…

Liebe Birgit,
gute Besserung für Valentin, damit er bald wieder raus kann...Ballgefühl hat man oder man hats nicht, Sebatian hat es...super...
dein Sternenhimmel zauberschön..
herzlichst Steffi

Kunzfrau hat gesagt…

Birgit,
deine MiniHexas sind ein wahrer Traum Toll!!!!

Und gute Besserung für Valentin. Bei diesem Wetter im abgedunkelten Raum liegen mag ja zumindest zeitweise interessant sein. Aber für so einen Jungen wahrscheinlich nicht!

gruß Marion

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
du hast ganz tolle, nette und so liebe Jungs - mit Sicherheit auch zukünftige Fußballstars ;-) Dem Valentin alles Gute, damit er sich rasch von seiner Gehirnerschütterung erholt und dir noch viel Spaß mit deiner Sommerstichelei, die ich life bewundern durfte!!!
GlG von Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
da ist der Fußballnachwuchs für die nächste WM doch gesichert. Ich hoffe, deinem Valentin geht es wieder besser, sowas ist ja bei dem schönen Wetter noch blöder.
Deine Minihexagons sind wunderschön und so eine Fleißarbeit!
Liebe Grüße
Gisela

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.