Montag, 8. November 2010

Ufo und verschiedenes

Eines meiner Ufos ist nun vollendet. Tja so richtig Ufo war es ja nicht, aber nun ist die Box fertig und ich habe für Samstag eine weiter Version zu zeigen. Gebe ich für einige meiner Freundinnen doch einen Kurs über diese Fabric Boxen.An Allerheiligen waren wir wiedermal bei meinem Onkel zu Besuch. Seine Söhne betreiben eine große Schreinerei und einer von Ihnen drechselt hin und wieder aus den Resten so wunderschöne Schalen und sonstige Gegenstände. Diesmal habe ich mir eine schöne Obstschale geleistet. Aus insgesamt 9 verschiedenen Holzsorten hat er erst den Block zusammengeleimt um dann diese Schale draus zu drechseln.Der neue Trend der Becherteppiche hat sich nun auch bis zu mir durchgesprochen. Bei manchen dauert es halt etwas länger. Ich habe verschiedene creme farbene Reste auf einen braunen Batikstoff gelegt, und mit Tüll abgedeckt. Mit der Maschine gequiltet fertig. Es hat total Spaß gemacht dieses kleine Teilchen zu nähen, und vor allem ist es perfekt um ein neues Maschinenquiltmuster zu testen. Hier habe ich mich für ein Meandermuster mit Schlingen entschieden.

Am Wochenende war ich mit meinen Jungs auf der Münchner Spielwies´n, daran angeschlossen waren noch 2 weitere Messen, Forscha und Creativ. Auf der Forscha habe ich meine Jungs ab und an bei einem besonders interessanten Stand geparkt und bin rüber zur Creativ Messe. "Leider" war mein Lieblingsperlenstand, Atelier am Kornmesserhaus, auch wieder da. Simone hatte wiedermal traumhaft schöne Kettensets dabei. Obwohl ich es mir fest vorgenommen hatte, keine zu kaufen bin ich nicht dran vorbeigekommen.
Schon allein die Präsentation in den Glasröhrchen ist schon sehenswert, und wer mich kennt, weiß dass ich fast alle meine Perlen nach Farben sortiert so aufbewahrt habe. Hier habe ich mir auch noch weiße Perlen gekauft, jetzt habe ich genug um ein großes weißes Stick Perlenmandala zu beginnen. Geplant ist eine Größe von ca. 50 x 50 cm. Dazu habe ich schon Spitzen, Bänder und Perlen in großer Vielfalt gesammelt.
Jetzt muss ich aber erstmal einen Entwurf zeichnen, bevor es losgeht.
Aber erstmal muss die Papa Decke fertig werden. 20 Kreise fehlen noch, dann bin ich fertig.
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine wunderschöne Woche
Liebe Grüße
Birgit



Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Liebe Birgit,
zauberschön, die Obstschale, der MUg Rug und auch die Perlen...
eine gute Woche ..
herzlichst Steffi

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgiot,
Die Box ist ein Traum in gelb,
die Obstschalen sind sehr hübsch und ich kenne Dein Perlemsortiment samt Ordnung, die neuen Schätze sind toll. Viel Spaß beim neune Projekt und liebe Grüße
Hanna

Moni hat gesagt…

Deine Box ist sehr sehr schööön !!
Für die Obstschale gibt es ein großes Kompliment an die echte Handwerkskunst, gefällt mir sehr sehr gut, hätte ich auch genommen.
Liebe Grüße - Moni

Klaudia hat gesagt…

Hallo Birgit,

die Obstschale, ist der Hammer!!...wie auch deine Box, ist traumhaft schön!
Das mit dem Perlen nach Farben zu sortieren kann ich gut verstehen...ich beginne gerade erst mit dem Perlen sammeln, und werde sie auch wohl so ordnen;-)

Viel Freude beim Mandala-Projekt!

LG Klaudia

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Jepp, die Holzschale ist eine Wucht, genau wie Deine Box.

LG,
Helga

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
deine Perlenstickerei auf der Box ist der Hit, das werde ich nie lernen. Ich glaub ich komme auch mal zu einem Boxen- Kurs von dir. ;-)
Aber auch dein mug rug und die Holzschale gefallen mir sehr gut
Liebe Grüße Gisela

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
die Schachtel in Gelb ist einfach ein Traum - ich denke, das war die Stickerei, die wir in Linz schon bewundern durften - Du bist eine wahre Künstlerin. Auch die anderen Sachen sind wunderschön. Ja und Perlen kann man nie genug haben :o)
Liebe Grüße
Ursula

Michaele hat gesagt…

Liebe Birgit,
die Box und die Obstschale sind wunderschön. Viel Spaß bei den kommenden Perlen-Projekten. Liebe Grüße Michaele

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.