Montag, 1. Oktober 2012

Wien ist eine Reise wert

Bereits zum 3ten Mal fuhr ich nun schon zum Fest der Österreichischen Patchworkgilde.
 
Und zum wiederholten Male durfte ich Hannas Gastfreundschaft genießen.
 
So packte ich meine Koffer und fuhr am Donnerstag Früh zu Hanna nach Wien.
 
Nach einer gemütlichen Pause ging es weiter zum Flughafen, wo wir auf Claudia trafen.
 
Endlich nach fast 2 Stunden Verspätung
konnten wir Martina, Cordula und Gisela herzlich begrüßen.
 
Hanna und Claudia entführten uns dann nach Rust zum Heurigen.
 
Bei dem einen oder anderen klingelt es nun vielleicht beim Ortsnamen Rust.
 
Vielleicht sagt Euch dieses Bild etwas.
 
Hier wurde die Fernsehserie "Der Winzerkönig" gedreht.
 
Die letzten Störche haben auch noch auf uns gewartet, denn auch hierfür ist diese Ortschaft weit über Österreichs Grenzen bekannt.
Am nächsten Tag begrüßte uns schon das sprichwörtliche Kaiserwetter, passend für Wien.
Claudia und Hanna
waren tolle Reiseführerinnen, so wurde uns nicht langweilig.
Der Rundgang führte uns auch an der berühmten Ankeruhr vorbei.
Stündlich gibt es hier ein Glockenspiel.
 
Was darf in Wien nicht fehlen?
Klar
ein Cafehaus Besuch.
Im Cafe Hawelka
verkosteten wir dann 3 wundervolle Strudelvariationen.
Könnt ihr es riechen?
 
Den Abend verbrachten wir dann bei Michi im neuen Atelier.
Leider habe ich da keine Fotos gemacht, denn das Atelier ist ein Traum.
 
Am Samstag ging es mit dem Auto nach Krieglach zum Gildefest.
 
Leider darf man auch hier zwar fotografieren, aber nix veröffentlichen.
Grrrrrrrr langsam nervt das ziemlich.
 
Also kann ich Euch nur 2 Quilts in voller Größe zeigen.
 
Sigrid Artmayer hat mir erlaubt ihren Quilt zu zeigen.
Die roten Ränder entstanden bei einem Kurs in Canada, als sie zu Besuch bei Ihrer Schwester war.
Zu Hause hat sie die Blöcke dann zu diesem tollen Quilt verarbeitet.
 
 
Einige von Euch kennen das folgende Foto ja schon.
 Letztes Jahr vor Wien habe ich wieder einen Fehler beim Färben gemacht, und dabei kamen 8 große Stücke Grau raus, die relativ ähnlich waren.
Eigentlich sollte es ja eine hell dunkel Abstufung werden.
 
In Wien und später in Köln fanden sich dann insgesamt 16 willige Quilterinnen, die sich bereit erklärten einen kleinen grauen Quilt mit einer zugeteilten Farbe zu nähen.
Die Regeln wurden festgelegt und das ist dabei rausgekommen.
(die Einzelfotos folgen im nächsten Post)
 
Das Publikum in Krieglach hat uns nun
auf den
 
3ten
 
Platz gewählt.

Ich möchte mich bei Euch allen bedanken, dass ihr mitgemacht habt.
 
Auch auf die Gefahr hin, dass ich nun ein Urheberrecht verletzte möchte ich Euch den Blick hinunter in den Saal nicht verwehren.
 
Die Räumlichkeiten waren wunderschön, hell und einladend.

Auf der Galerie waren die "Crossroads" der internationalen Gilde untergebracht.
Wunderschöne Einzelquilts mit unzähligen Techniken, Farben und Ideen.
 
Auch hier luden Tische zum verweilen, ratschen und handarbeiten ein.
 
 
Für viele ein Highlight waren die vielen Kindernähmaschinen die auf der Empore wunderschön präsentiert wurden.
 
Liebevoll dekorierte Puppenbetten mit zauberhaften kleinen Quilts.
Leider wurden meine Fotos nix.
 
Hanna, Martina, Cordula und Claudia beim fachsimpeln.
 

Am nächsten Morgen haben wir uns zum "Engeln" gemeldet.
Zum Glück waren die Besucher fast allesamt Quilterinnen die das "nicht berühren" auch einhielten.
 
So konnten wir die Zeit auch für viele interessante Gespräche mit "fremden" Quilterinnen nutzen.
 
 Martina und Cordula beim vollen
Engel Einsatz
Das geht ja gar nicht, dass der Quilt nicht richtig hängt.

 Leider musste ich mich dann am Nachmittag auf den Heimweg machen, so konnte ich bei der Siegerehrung nicht dabei sein.
 
Hanna erzählte mir aber heute Morgen, es war eine ausgelassene fröhliche Rückfahrt nach Wien.
Aber das sollen euch die Beteiligten erzählen.
 
"Mädels" es war ein wundervolles Wochenende
vielen lieben Dank für Alles.
 
Nächstes Jahr Salzburg wiederholen wir das Ganze.
 
Liebe Grüße
Birgit
 
 






Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Dein Bericht lässt die schöne Zeit total wieder aufleben, es war einfach nur wunderbar mit Euch allen und viel zu kurz, ich freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung -
liebe Grüße
Hanna

Michaele hat gesagt…

Liebe Birgit,
danke für die netten Fotos - so konnte ich auch ein bisserl beim Quiltfest dabei sein. Habe mich sehr über Euren Besuch gefreut! Was mir leider auch fehlt sind Fotos. Hmmm, na da müssen wir noch einmal gemeinsam feiern. Ihr seid herzlichst jederzeit wieder bei mir eingeladen!!!! Liebe Grüße von Michi

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit, wie schön, dass es mit Deinem Wienbesuch doch noch geklappt hat. Vielen DAnk für die schönen Fotos und Deinen Bericht.
LG, Britta

Nana hat gesagt…

Schön, daß Du uns da auch mit hingenommen hast, super Bilder und so schöne Quilts.

Nana

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
Gratulation zu eurer Platzierung, ich hätte euch ja den 1. gegönnt, eure Arbeiten waren alle echt gut und wie ich gehört habe, war nicht nur der Stoff sondern auch der Entwurf von dir!
Danke, dass ich mich in eure Runde "einschummeln" durfte, ich habe es sehr genossen. Ihr würdet auch bei der Wahl der nettesten Quilterinnen von mir den 1. Platz bekommen!
Ganz liebe Grüße
Susi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
es war ja sooooooo schön mit euch allen, ich schwebe noch immer auf Wolke 7 und denke, da werde ich so schnell nicht herunterkommen, denn das Gefühl ist einfach zu "geil" Danke für deinen tollen Bereicht, es war einfach super mit euch allen! Eine dicke Umarmung schickt dir Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
es war einfach nur traumhaft schön mit euch allen, die Zeit ist viel zu schnell vergangen und ich hoffe, das es ein Wiederholung geben wird....aber vorher üben wir noch das Eier kochen zu zweit;-))
Liebe Grüße und eine Umarmung schickt dir Gisela

Kunzfrau hat gesagt…

Vielen Dank für diesen netten Bericht. Ich habe fast das gefühl dabei gewesen zu sein!

Gruß Marion

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
herzlichen GLückwunsch zu euerem tollen 3.Platz. Mir gefallen die Arbeiten sehr gut und ich freue mich, dass du so einen schönen Bericht für uns geschrieben hast, damit wir auch einen Eindruck von dieser Veranstaltung bekommen.
Herzliche Grüße
Gudrun

Cordula Klöfkorn hat gesagt…

Liebe Birgit,
danke für den schönen Bericht und vor allem für die tollen Fotos!!! Die Motive hab ich ja auch, aber bei mir sieht es nicht halb so schön aus. So hat die Idee deiner grauen Stoffe und des Gemeinschaftsquilts ja einen wirklich super Abschluß gefunden. An Dich und alle Mädels die beteilgt waren ein ganz liebes Dankeschön.
War schön dich auch ein wenig näher kennenzulernen. Bis bald dann mal :-)
Liebe Grüße Cordula

Claudia hat gesagt…

Ein schöner Bericht, der mich die Tage nochmals erleben lässt!
Du hast dir mit den Vorgaben zum Gemeinschaftsquilt so viele Gedanken gemacht und hattest damit auch viel Arbeit.Dafür danke ich dir! Das Tüpfelchen am I ist ja wohl, dass der Quilt vielen Quilterinnen gefiel!
Alles Liebe
Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Birgit
Der Bericht Deiner Reise liest sich auch ganz wundervoll !
Die schönen Bilder sprechen da alle für sich, und dass das Gemeinschaftswerk so gefallen hat, ist auch Dein Verdienst, durch Deine fantastisch gefärbten Garne und Stoffe!
Danke für diese geniale Idee !
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.