Montag, 18. Februar 2013

Viel war los, die letzten Wochen

Ich danke Euch für Eure aufmunternden Mails und Kommentare.
Mittlerweile ist alles wieder im Lot
meine Mama erholt sich gut
die Kinder sind wieder gesund
 
Das normale Leben hat uns wieder
hihi mal sehen wie lange.
 
Einiges habe ich zwischenzeitlich in Angriff genommen
Ich möchte testen wie viel kann ich mit meinem Lieblingsgarn in der Redwork Technik sticken kann.
3 Engel gibt es
ich werde Euch dann das Ergebnis mitteilen.
 
Warum ich das wissen will,
immer wieder werde ich angesprochen, mein Garn doch zu verkaufen.
Nun habe ich einiges in die Wege geleitet und sobald das Finanzamt die Unterlagen zurückschickt, kann ich etwas davon verkaufen.
 
Dazu möchte ich aber gerne Empfehlungen geben können.
Also sticke ich mal den einen oder anderen Strang bis zum Ende.
 
*****
 
Dann habt ihr die Seite vielleicht schon bei Gisela gesehen.
 
Natürlich brauchte es Krieglacher Kreise auf ihrem Geschenk.
haben wir damit doch 2 wundervolle Stunden auf der Empore verbracht,
viel gelacht und so manches nette Gespräch mit anderen Quilterinnen geführt.
 
Und aus dem Augenwinkel die anderen Engel Martina, Claudia und Cordula bei Ihrer Arbeit beobachtet. 
 
*****
 
Meine liebe Freundin Rita, hat mich angesprochen, dass sie blaues Stickgarn für Redwork Nähmotive braucht.
 
Also habe ich die Gunst der Stunde des vielen Schnees genutzt.
dabei ist diese Auswahl rausgekommen
ein Stückchen Stoff
einiges an Mull
verschiedene Garne in mehrfacher Ausfertigung
(schließlich brauch ich ja bald was für meinen Shop)

*****
Eine liebe Freundin und gleichzeitig Missis Urlaubsstelle hat am Valentinstag ihren Geburtstag gefeiert.
Sie hat sich gewünscht, dass die Jungs mit Ihr den Tag beim Langlaufen verbringen und dass wir hinterher alle zum Teetrinken kommen.
 
Natürlich musste ich etwas selbstgemachtes mitbringen.
Diesmal habe ich das Täschchen ohne Vlies genäht.
Damit es auch in einer kleineren Handtasche mitgenommen werden kann.
 
Das Geburtstagskind hat sich sehr über das Täschchen gefreut.
 
 *****
Endlich ist auch Block 2 von Simones BOM aus dem Jahr 2010 fertig bestickt.
Ich habe mich wieder an Stichen von Sharon orientiert
aber auch aus meinem neuen Stickbuch einzelne Motive kopiert.
 
Ich hoffe dass ich am Ende ein schönes Mustertuch voller Ideen für Pflanzen habe.


*****
Dann möchte ich Euch noch mein nächstes Ufo vorstellen.
Schon vor vielen Jahren habe ich angefangen diese Herzen zu sticken. Die Vorlage gibt es bei Quiltshop Kaleidoskop.
Dann verschwanden sie in der Kiste ganz unten.
Warum
keine Ahnung
Nun werde ich die restlichen noch sticken und vielleicht am Samstag schon weiterverarbeiten.
7 Blöcke fehlen mir noch
  
 
Auf Samstag freue ich mich ganz besonders.
Ich werde das erstemal eine Quiltgruppe in Wolfratshausen besuchen.
Die "Leiterin" hat mich herzlich eingeladen den Samstag gemeinsam mit ihnen zu verbringen.
Es wird einen Kurs geben, in dem ein spezielles Log Cabin Lineal vorgestellt wird, es darf aber auch jede das nähen was sie möchte.
 
Den Kurs werde ich Vormittags mitnähen,
dann aber hoffentlich meine Herzen weiterverarbeiten.
Vielleicht nähe ich auch die Log Cabin Blöcke für die Herzen.
Es wird sich alles ausgehn.
 
Ich wünsche Euch allen friedliche vor allem aber gesunde Tage und Wochen
Möge Gott ein Auge auf die Kranken haben.
 
Dankbare Grüße
dass wir den Weg mit meiner Mama weiterhin bestreiten dürfen
 
Birgit

Kommentare:

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
was für ein schöner Post mit wunderbaren Stickereien und gefärbten Garnen. Auf deinen Shop bin ich schon sehr gespannt, du wirst uns die Eröffnung doch mitteilen?
Schön, dass es deiner Mama wieder besser geht und du dir keine so großen Sorgen mehr zu machen brauchst. Um dein Quilttreffen beneide ich dich ein wenig und bin schon sehr gespannt, um was für ein Log Cabin Lineal es sich handelt und was du uns darüber berichten wirst.
Ob ich nach Erding kommen kann, wird sich leider erst sehr kurzfristig entscheiden.
Herzliche Grüße
Gudrun

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Was zeigst Du uns da für wunderschöne Sachen, einmalig und das gefärbte Garn wird Rita begeistern. Viel Freude beim ersten Gruppentreffen und liebe Grüße
Hanna

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
du bist ja nicht mehr zu stoppen! ;-)
Gut, daß du deine Energie jetzt wieder mehr für dein Hobby nutzen kannst!
Wunderschöne Dinge hast du gefertigt, aber das allerschönste sind "unsere" Krieglacherkreise. Die werden mich immer an unseren kleinen Workshop erinnern. Wünsche dir viel Spaß in deiner neuen Gruppe!
Liebe Grüße
Gisela

Nana hat gesagt…

Das sind ja wieder so schöne Sachen!!! Eine ganz bezaubernde Stickerei ist das.

Nana

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
ich habe den Post schon 3x angeschaut, ich bin begeistert. Der süße Engel, das tolle Garn, und all die anderen hübschen Sachen! Die Krieglacher Kreise habe ich schon bei Gisela bewundert.
Ich wünsche deiner Mama weiterhin gute Besserung und dir einen vergnüglichen Tag in der neuen Gruppe!
Liebe Grüße
Susi

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Liebe Birgit,

bei dir gibt es ja jede Menge tolle Sachen zu bestaunen, du bist ja unermüdlich, einfach spitzenmäßig.

LG Regina

Cordula Klöfkorn hat gesagt…

Liebe Birgit,
schön dass es bei Dir bergauf geht. DickDaumenDrück.
Dein Post ist ja übervoll mit wunderschönen Sachen! Das Engelchen ist traumhaft. Deine Garne sowieso. Deine Stickereien für Gisela, dein PflanzenMusterTuch und alles alles andere einfach schön.
Ich wünsch Dir alles Gute, auch für Deine GarnIdee.
Liebe Grüße Cordula

Angelika hat gesagt…

Wow, Dein bestickter BOM-Block ist wunderschön geworden, und Deine Blaufärberei, traumhaft, ich nehem sie alle, hi,hi,
Liebe Grüße
Angelika

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
siehste wohl, der Alltag hat etwas für sich, schön, dass bei euch wieder Normalität herrscht und es deiner Ma besser geht! Du zeigst so viele tolle Sachen, da kann ich mich gar nicht entscheiden, was mein Favorit wäre;-) Wahrscheinlich aber dein neuer Herzen-BOM, einfach ein Traum! GlG, Martina

Monika hat gesagt…

Liebe Birgit,
wunderschöne Stickerein und Garne zeigtst du - ganz toll. Alles Gute für dich und deine Lieben!
lg monika

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
schön, dass wieder Normalität in Dein Leben eingekehrt ist und es Deiner Ma wieder besser geht, die Jungs gesund sind und Du voller Kreativität bist. Deine Stickereien sind alle wunderschön und die blauen Garne - kein Kommentar :o) Du kennst ja meine Vorliebe.
Liebe Grüße und eine hoffentlich lange normale Lebensstrecke
Ursula

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.