Freitag, 16. August 2013

Kreative Ferien

Die vergangenen Ferientage
waren
turbulent
langweilig (routine Arzttermine der Jungs)
schön
kreativ
und kurzweilig
 
So zwischendrin ist mir dieser Schal von der Nadel gehüpft.
Das ideale Muster für mich Häkel und Strickniete.
Nach 2 mal Rapporthäkeln hab es sogar ich ohne Anleitung kapiert.
Eigentlich als Anleitung für einen sommerlich luftigen Schal gedacht, macht es sich aber auch perfekt für flauschige Sockenwolle in gedeckten Farben.
 
Am vergangenen Samstag war wiedermal Nähtag bei meiner Patchworkgruppe.
Wer Lust hatte hat diese Shannonbag begonnen.
Da ich sowieso total gerne liesel war klar, da muss ich mitmachen.
 
Wundert euch nicht, sind wirklich so gar nicht meine Farben,
aber ich wollte einmal mutig sein.
Immer gefallen mir die "ach so doofen" Stoffe die ich  im Laden nieeeeeee kaufen würde, als Tasche super gut.
Ok ein bischen getrickst habe ich, das Charmpack hat mir super gut gefallen,
trotzdem war es einige Überwindung wert, damit anzufangen.
(Ein Stoffset in meinen Farben war auch mit beim Nähtag)
 
Danke Gudrun, dass du bei Rosequilts nach diesem Charmpack gefragt hast.
 
 Ein bischen könnt ihr die gestickten Blumen erahnen,
die sind mit den sensationellen Schablonen von Sharon entstanden.
Davon aber mehr in einem anderen Post.
 Dann hat mich Gudrun ja mit ihrer Sommertasche mächtig unter Druck gesetzt.
So sieht meine Stoffwahl aus.
Mittlerweile habe ich die Halbkreise umnäht und die Einzelteile zusammengenäht.
Genießt den Sommer und lasst Euch die Sonne ins Gesicht scheinen.
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Beides ist ganz toll geworden, die nächste Tasche wird bestimmt ebenso schön. Mir gefallen die Farben Deiner Tasche sehr gut, wären genau meine -
liebe Grüße
Hanna

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Hallo Birgit,

oh ja, die Farben deiner Tasche sind genau die die mir auch gefallen, aber eigentlich auch nicht meine sind, aber trotzdem sehr schön ist sie geworden.

Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir und ja, ich habe eine Stickmaschine, möchte ich nicht mehr missen, ein schööööönes Spielzeug.

LG Regina

steffi mö hat gesagt…

Liebe Birgit,
dein Mut wurde mit einer zauberschönen Tasche belohnt, ein " Eikätscher" bei jedem Stadtbummel...
herzlichst Steffi

Nana hat gesagt…

Das ist ja toll, aber auch wirklich alle Sachen. Die Tasche... und das Top! Was für schöne Farben.

Nana

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
die fertige Tasche ist toll und die zweite wird bestimmt ebenso fesch!
Das Rot mit den etwas blasseren Stoffen ist eine gelungene Kombination!
Liebe Grüße
Susi

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
du warst aber fleissig, da kann ich nur staunen.
Dein Mut zu ungewohnten Stoffen hat sich mehr als gelohnt, denn deine Tasche ist der absolute Traum. Die würde ich sofort übernehmen, die Stoffe hätte ich ja *g* und auch deine angefangene Tasche gefällt mir schon jetzt sehr gut.
Herzliche Grüße
Gudrun

Monika hat gesagt…

Liebe Birgit,
ganz tolle Farben, ein richtiger Sommer-Shopper. Das Top hat genau meine Farben!
lg monika

Heidi aus Wien hat gesagt…

Liebe Birgit !
Deine Tasche ist wunderschön und überhaupt gefallen mir all deine Werke .
Wir sehen uns sicher in Salzburg !!!
Herzliche Grüße , Heidi

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgti,
die Stoffauswahl für Deine Tasche gefällt mir ganz besonders und ich bin schon gespannt auf die fertige Tasche.
Liebe Grüße
Ursula

Michi hat gesagt…

Liebe Birgit!
Deine Tasche ist ein Schmuckstück! So eine schöne Kombi aus Gelieseltem und der nüchternen Taschenform.
Mut zahlt sich aus, du hast jetzt eine wunderbare Tasche, die ideal in den Herbst passt. Viel Spaß damit!
LG Michi
PS: Danke, dass du fingerhutmäßig an mich denkst, ich wollte nicht betteln ;)

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.