Sonntag, 29. September 2013

Freud und Leid

Freude
weil eine liebe Freundin Oma einer kleinen wunderschönen Mia wurde.

Möge sie glücklich, gesund und zufrieden in einer liebevollen Familie aufwachsen

Leid
weil am Dienstag für uns alle unfassbar unser
Fußball Opa
verstorben ist.
 
Seit 5 Jahren war er 3 bis 4mal die Woche mit seinem Enkel bei uns auf dem Platz,
hat unsere Torwarte trainiert,
jedes noch so kleine Wehwehchen mit Zauberhand geheilt.
Er war uns ein lieber Freund.
 
Das Spiel zu seinen Ehren haben die Jungs mit Bravour 5:2 gewonnen,
wobei sein Enkel das 1 Tor für uns geschossen hat.
 
So vergingen die Wochen seit dem letzten Post wie im Flug,
und ich muss sagen, ich habe nix genäht.
 
Aber
ein weiteres Ufo abgebaut.
4 Knäuel Häkelwolle, wurde zu wundervollen
Schneeflocken verarbeitet.
Meine Winterdeko ist somit abgeschlossen
und könnt ihr da mithalten, zwinker????????
 
Und dann habe ich mir noch fertige Farben gegönnt, die natürlich gleich mal getestet wurden.
Zumindest 4 davon,
wobei ich sagen muss,
olivgrün hat mich echt enttäuscht, könnte aber mit gelb und orange durchaus interessant werden.
Hier eine kleine Ausbeute.
 
Meine neuen Garne sind super, aber mega empflindlich an den Wickelstellen, da muss ich ein wenig nachfärben und mir eine neue Technik überlegen. 
Euch allen wünsche ich eine wunderschöne Woche,
mich erwartet wie könnte es anders sein
Fußball
Fußball und nochmals Fußball
Wir haben unsere Mannschaft zum VW Junior Cup gemeldet, da gehen am Mittwoch die Vorrundenspiele los.
 
Liebe Grüße
Birgit


Kommentare:

Nana hat gesagt…

Was für bezaubernde Sterne oder Schneeflocken das sind!

Behalte ihn in guter Erinnerung und so lange man von ihm redet, ist er irgendwie ja noch da.

Nana

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Ja, Freud und Leid liegen oft so nahe zusammen, Euer Fußball Opa wird Euch immer irgendwie begleiten.
Deine Schneeflocken sind zauberhaft und die gefärbten Garne werden bald ihre Abnehmer finden -
liebe Grüße
Hanna

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
so eine wunderschöne Winterdeko schaffe ich bestimmt nicht, ich muss mich einfach an den Schneeflocken erfreuen, die vom Himmel fallen werden. Die Garne wirken aber gar nicht so schlecht, irgendwann werden bestimmt genau diese Farben gebraucht!
Ich wünsche euch viele Tore und grüße dich ganz lieb
Susi

Alexandra G.D. hat gesagt…

you made really gorgeous snowflakes... winter is coming :)

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
mit deinen Häkeleien kann ich nicht mithalten, deine Winterdeko wird ein echter Hingucker! Euer Fußball-Opa wird nicht vergessen werden und die Jungs werden bestimmt noch viele Tore für ihn schießen.
Liebe Grüße
Gisela

steffi mö hat gesagt…

Liebe Birgit,
die Erinnrung an den Opa bleibt und läßt den Enkel noch viele Tore schießen...
zauberschöne Schneeflocken und dein Garn ist toll...
herzlichst Steffi

Klaudia hat gesagt…

Hallo Birgit,
ja so spielt das Leben, mal Freud mal Leid...die schönen Erinnerungen an deinen Opa, mögen dich trösten.
Deine Häkeleien, sind wunderschön...

Liebe Grüße und schöne Woche, wünscht dir
Klaudia

Klaudia hat gesagt…

Hallo Birgit,
ja so spielt das Leben, mal Freud mal Leid...die schönen Erinnerungen an deinen Opa, mögen dich trösten.
Deine Häkeleien, sind wunderschön...

Liebe Grüße und schöne Woche, wünscht dir
Klaudia

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
du bist der Zeit ja weit voraus *g*.
Deine Schneeflocken sehen ganz toll aus, ich bewundere diese filigrane Arbeit.
Herzliche Grüße
Gudrun

Claudia hat gesagt…

Liebe Birgit, so nahe liegen Freude und Leid. Sehr hübsch sind deine Sterne geworden, da kann wohl nicht bald einer mithalten. Liebe Grüße Claudia

stufenzumgericht hat gesagt…

Ja, liebe Birgit, so ist das Leben, auch deine Jungs werden größer und lernen, dass in ihrem Umfeld Opas sterben. Das ist traurig, aber sicher werden sie sich an diesen ganz besonderen Fußball-Opa immer gerne erinnern. Deine Häkelsterne sehen ganz bezaubernd aus, jetzt bist du für Weihnachten dekomäßig gerüstet! GlG, Martina

Michi hat gesagt…

Liebe Birgit!
Deine Sterne sind so hübsch geworden und halten sich viel länger als die echten.
Abschied nehmen gehört leider auch zum Erwachsen werden, wenn der Fußball Opa in guter Erinnerung bleibt, dann haben die Kinder viel gelernt.
Liebe Grüße
Michi

Veri M-C hat gesagt…

liebe Birgit,
erst mal mein Beileid zum Verlust dieses Fussball-Opas. DAs ist natürlich ganz besonders schlimm für die Kinder, wobei die das meist besser wegstecken als Erwachsene.
Deine Schneeflocken sind super super schön!
Wo hast Du denn die Anleitungen dafür gefunden?
Deine gefärbten Garne finde ich auch sehr schön!
liebe Grüsse - Veri

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.