Freitag, 15. Mai 2015

Das Dinkelsbühl Treffen hat Folgen

klar die Nählust hat voll und ganz zugeschlagen.
Bereits am Montag nach Dinkelsbühl, musste ich unbedingt den Stoff verarbeiten.
Ursel hatte uns so ungefähr die Maße genannt, und mir gesagt, wenn du aufpasst, bekommst du drei Taschen aus dem Stoff raus.

 Dann musste ich endlich meine Färberezepte ordnen.
Zum Glück hatte ich überall ein kleines Stückchen Stoff dabei. 
In Zukunft sind Farbwünsche wie Brombeere, Mint oder helles grau mit grünstich kein Problem mehr.
 Lange hat es gedauert, bis mein Mysterie weitergenäht wurde. Puh das war eine Schneiderei der Streifen und kleinen weißen Quadrate.
Nun sind 28 Blöcke fertig. Die Streifenbreite ist genäht nur noch ein 1/2 Inch.
Teil 3 ist nun fertig,
der Zuschnittplan für Teil 4 liegt bereits hier.
 Endlich konnte ich wieder einen Stoff aufarbeiten.
In Erding habe ich mir mit Gudrun, 3 FQ dieser tollen Tula Stoffe geteilt. Hier habe ich so lange getüftelt, bis ich sage und schreibe 4 solcher Täschchen herausbekommen habe. 
Nun ist kein Fitzelchen Stoff mehr übrig.
Drei haben schon neue Besitzer gefunden.
Meine Nichte war total aus dem Häuschen, als sie es zur Konfirmation bekommen hat.

Eines darf bei mir bleiben.

So nun habe ich vorgestern endlich den passenden Stoff für meine Tula Blöcke gefunden,
bin dann mal weg.
Hier regnet es, das richtige Wetter die Blöcke zu legen.
Liebe Grüße 
und allen ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Da sind einige Prachtstücke entstanden und Dein Mysterie wächst auch beachtlich. Ich wünsche Dir viel Spaß im Nähzimmer, geh jetzt auch dort hin -
liebe Grüße
Hanna

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
dass du mit Lust genäht hast, ist deinen gelungenen Werken anzusehen, klar, dass das reizenden Täschchen deiner Nichte gefallen hat. Deine Färbekartei ist ein Hit, ich glaube, da muss ich mich ein wenig anstrengen.
Liebe Grüße
Susi

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
tolle Taschen und Täschchen sind entstanden und dein Mystery sieht vielversprechend aus. Ich bin auf deine Tula ja schon sehr gespannt.
Herzliche Grüße
Gudrun

Angelika hat gesagt…

Tolle Taschen und ein interessanter Mystery, bin gespannt wie es weiter geht.
LG Angelika

Heidi aus Wien hat gesagt…

Liebe Birgit !
Der Mystery ist bestimmt viel Arbeit ! Bin schon auf das Ergebnis neugierig . Die Täschchen sind ganz besonders hübsche Unikate .
Mach weiter so , herzliche Grüße , Heidi

monika & heidi hat gesagt…

Liebe Birgit,
du bist immer so fleißig und zeigst so tolle Sachen!
lg monika

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit,
Dir geht es anscheinend wie mir, mir hat Dinkelsbühl auch viel neuen Schwung gegeben. Die Farben Deines Mysterie gefallen mir sehr. Und tolle Taschen/Täschchen hast Du genäht. Kein Wunder, dass die Elisabeth-Täschchen heiß begehrt sind, den Stoff finde ich auch wunderschön für solche Zwecke.
LG, Britta

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
so ein gemeinsames quiltiges WoE hat doch immer etwas sehr Inspirierendes! Deine Quilt-Cabin-Taschen sehen super aus und dass die Tula Täschchen wie geschnitten Brot weggingen kann ich bestens nachvollziehen ;-) Liebste Grüße von Martina

Cattinka hat gesagt…

Liebe Birgit,
Du bist ja sehr inspiriert von Dinkelsbühl zurück gekommen und hast gleich mit dem Nähen los gelegt. Deine Ergebnisse können sich gut sehen lassen.
LG
KATRIN W.

Jutta hat gesagt…

Was für ein toller Post, liebe Birgit und danke für deinen Besuch bei mir,
ein schönes Wochenende und liebe Grüße, deine Jutta

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
tolle Dinge sind bei Dir wieder entstanden. Der Mystery schaut echt interessant aus und ich glaub Dir aufs Wort, dass das eine Mordsschneiderei war. Die Täschchen sind bezaubernd.
Mit Deiner tollen Färbekartei kannst Du wahrscheinlich in Zukunft noch schneller traumhafte Stoffe und Garne zaubern :o)
Liebe Grüße
Ursula

Alexandra hat gesagt…

Liebe Birgit,
die Taschen sind klasse. Mir gefällt die Farbwahl sehr.
Dein Mystery wächst toll an
LG
Alexandra

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
...und eine geht gleich mit zum patchigen Treffen! Ich bin froh, dass eine Tasche für dich übrig geblieben ist! ;-)
Die QuiltCabin Tasche ist auch super und jetzt wieder ran an die Nähmaschine, damit wir noch weitere Quilts von dir bestaunen können.
Liebe Grüße,
Gisela

Rike Busch hat gesagt…

Hallo Birgit,
schicke Täschchen und Blöcke hast du da gezaubert!
Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar! Du kannst einfach mitmachen beim Frühjahrsputz - da muss man sich nicht anmelden, sondern soll sich hinterher nur beim entsprechenden Wochenpost verlinken.
LG, Rike

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.