Dienstag, 27. Oktober 2015

Ein rundum Sorglos Paket in Friesach

Wie immer wenn man auf etwas Schönes wartet, dauert es ewig bis der Tag da ist.
Endlich war es so weit, dass wir Gisela und Thomas hier in München begrüßen durften.

Aber schon am nächsten Morgen sind wir Richtung Österreich gefahren.
Leider spielte das Wetter nicht mit, so konnten wir unser geplantes Ziel den Skywalk am Dachstein nicht wahrnehmen.
Das Alternativ Programm war aber auch nicht ohne.
Neu eröffnet, bot das Traumwerk einen würdigen Ersatz.


Irgendwann am späten Nachmittag kamen wir dann in unserer Wohnung an.
Bilder davon könnt ihr ja bei Gisela schon bewundern.

Dieses Bild schickten wir Hanna und Brigitte vorab, damit sie sich auf die sanitären Einrichtungen einstellen konnten. Das hat sie aber nicht abgehalten, uns für eine Nacht zu besuchen.

Den Freitag nutzen wir, um dem Besuch aus dem "Norden - Westen" mal die Berge zu zeigen.
Vom Zirbitzkogel hätte man eine wundervolle Fernsicht, leider hat sich der Nebel nicht ganz verzogen.
Aber die Wanderung war mega aufregend, Bisons, Ziegen, Zäune und vieles mehr standen uns im Weg.

Den Nachmittag verbrachten wir dann in Friesach, und wie so oft in Österreich, im nächsten Tal ist strahlender Sonnenschein. Friesach zeigte sich von seiner schönsten Seite.

Einmal um den Burggraben gelaufen


Dann ab ins Hemma Haus, dort konnte ich schon den Kursraum beziehen, und bis zum Sonntag alles dort lagern.
Elfi, die Leiterin der Friesacher Patchworkgruppe erfüllte mir jeden Wunsch.
Somit konnten wir am Samstag ein wenig länger schlafen, und das Frühstück genießen.

 Ein Blick in den oberen Saal, im Rathaus.
 Dieser Quilt stach mir persönlich sofort ins Auge, habe ich doch selbst einige dieser wild gefärbten Stoffe in meinem Schrank liegen.
 Der Seidenquilt war ein Traum, die Faltungen in der Mitte perfekt. 
 Diesen Quilt hat eine Kursteilnehmerin aus dem letzten Jahr gestickt und genäht. Waltraude Schähs hat aus den Grundstichen wundervolle kleine Kunstwerke gezaubert.
Immer wieder zog es uns an die frische Luft, die Sonne draußen war auch zu verlockend. 
Mal einen Kaffee hier oder dort getrunken, dazwischen liebe Bekannte auf einen Ratsch getroffen.
Hach die Gilde hier ist wie eine große Familie, herzlich und liebenswürdig.

Klar dass mich auch dieser Quilt irgendwie anzog, die Idee um die Umsetzung einfach schön.

Dieser Quilt gefiel mir besonders, die hellen Stoffe wurden mit den Motiven bedruckt, und nachgequiltet, aber die Motive im Grünen Stoff wurden aufwendig gestickt. Wow eine tolle Kombination.

Hanna und Brigitte beim Ratsch am Gildestand. 
Dazwischen zeige ich euch mal eine Arbeit aus meinem Grundkurs.
Ich hoffe in Zukunft viele schöne Fotos von meinen Teilnehmerinnen zu bekommen. 
Hier die Profis am Sonntag in Aktion.
Ihnen muss ich ein besonderes Kompliment machen, sie waren irrsinnig konzentriert und focusiert, so dass wir am Ende sogar noch Zeit für die eine oder andere Zugabe hatten.

Viel zu schnell hieß es am Sonntag Nachmittag schon wieder Abschied zu nehmen.
Es war so schön mit euch. 
Ich freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
das hast du so schön geschrieben und zeigst auch noch Quilts!
Deinen Kurs hast du super geleitet und sogar ich habe was gelernt.
Jetzt kann ich sogar den Kreis.....immer ins zweite zurück. ;-)
Vielen herzlichen Dank für die Einladung, es war wirklich ein Rundum Verwöhnpaket!
Liebe Grüße und bis bald,
Gisela

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
schöne war es, dass wir uns wieder gesehen haben und Dein Kurs war wieder ganz toll. Mein Bildchen ist schon fertig, hat es nur noch nicht in den Fotoapparat geschafft :o) - wir waren mit der Ideenwelt beschäftigt.
Ganz liebe Grüße
Ursula

Angelika hat gesagt…

Das war sicher ein schönes und spannendes Wochenende, und ein perfekt vorbereiteter Kurs.
LG Angelika

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit,
das hört sich nach schönen entspannten Tagen an.
LG, Britta

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
die wunderschönen Quilts, die du zeigst,treffen genau meinen Geschmack und animieren mich, endlich wieder einmal zu färben. Mit dem Besticken warte ich allerdings, bis ich einmal einen Kurs bei dir besucht habe ;-). Dass ihr auch abseits des Quiltfestes schöne Tage verbracht habt, habe ich schon bei Gisela gelesen.
Liebe Grüße
Susi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
da hattet ihr ja wirklich ein Rundum Sorglos Paket 'gebucht' Alles schaut nach sehr viel Spaß aus und dass sich deine Kursteilnehmerinnen so geschickt angestellt haben, wundert mich bei dieser Lehrerin nicht ;-) Liebste Grüße von Martina

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
was für ein wunderbarer Bericht über ein rundum gelungenes Wochenende! Da wäre ich zu gerne dabeigewesen, nur die sanitären Einrichtungen lassen zu wünschen übrig 😉
Herzliche Grüße
Gudrun

Cattinka hat gesagt…

Am allerbesten gefällt mir das letzte Foto. Man sieht dass Ihr Spaß miteinander hattet!
Ist es nicht schön so nette Freunde zu haben?
LG
KATRIN W.

Hanna hat gesagt…

Hallo Birgit,
Jetzt kann ich auch wieder kommentieren, hat einige Zeit nicht geklappt. Mir bleibt nur zu sagen: schön war's, danke für alles, bis zum nächsten Mal -
Hanna

Jutta hat gesagt…

Oh, vielen Dank für die tollen Fotos, Birgit ..... und die sehe ich nur noch, weil du bei mir kommentiert hast und ich deshalb auf deinen Blog geklickt habe ..... die Bloggerwelt ist so schnell geworden .... viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.