Dienstag, 24. November 2015

Lang ist es her, seit dem letzten Post

Viel ist passiert die letzten Wochen,
so verging die Zeit wie im Flug.
Der Winter hat am Sonntag Einzug gehalten
Unser Hund spielt nun lieber den je verstecken,
wir wissen bis heute nicht, wie sie es geschafft hat, da hinzukommen, ohne dass alles abstürzt.

 Halbrunde Geburtstage wollten gefeiert werden.
Valentins erstes Schokokuchen Werk
Noch intensiver wird aber am perfekten Burger gefeilt
 Die Freundin meines Juniors wollte einen Kuchen für Ihre Mama zum Geburtstag backen.
Als Erstlingswerk einfach klasse.
Angela und ich arbeiten intensiv am Weihnachtsstoff Abbau.
Diese Zwei Schätze sind bei ihr entstanden.
Der Kreis entstand mit einer Schablone von Bernds Patchworkschablonen.
Beim Tausch mit Angelika konnten die letzten 4 Blöcke noch vor dem 1. Advent verschickt werden, und ist somit abgeschlossen.
Die Blöcke von Angelika sind bei mir eingetroffen.

Meine letzten 4 Blöcke die auf die Reise gingen.
Da wir Beide, jeden Block zwei mal gearbeitet haben,
haben wir nun 24 wunderschöne kleine Kunstwerke.
Also eigentlich ideal als Adventskalender zu verarbeiten.
Genau da sitze ich im Moment dran.

Das schönste was aber die letzten 4 Wochen passiert ist, die Ursache von Juniors starken Rückenschmerzen, ist dank der Trainer im Neuen Verein und der Beziehungen zu tollen Ärzten, endlich gefunden.
Die ersten schmerzfreien Bewegungen nach 1 1/2 Jahren sind nun wieder möglich.
Nun keimt die Hoffnung, dass es ab Januar wieder heißt,
ab zum Fußballtraining.
Dies ist sein größter Wunsch zu Weihnachten.

Liebe Grüße und feiert einen schönen 1. Advent.
Nehmt euch die Zeit für Eure Familien und Freunde,
wer weiß wie schnell die Möglichkeit dazu für immer verfliegt.

In diesem Advent werden wir in unserer Straße jeden Tag ein Windlicht auf den Balkon stellen,
als Zeichen gegen den Terror und das Leid der vielen Menschen auf unserer Erde.

Bis bald
Birgit







Kommentare:

Nana hat gesagt…

Ihr seid ja schon voll in Weihanchten drin!!! Find ich gut.

Nana

Angelika hat gesagt…

So leckere Torten, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Die Sternenkränze gefallen mir auch sehr, und danke für unseren wunderbaren Tausch.
LG Anglika

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Weihnachtlich bist Du auf der Überholspur, so schnell bin ich nicht. Tolle Sachen habt Ihr gemacht und bei den Tortenfotos würde ich am Liebsten sofort zum Kaffee kommen. Den Schnee muß ich allerdings nicht haben -
liebe Grüße Hanna
Mein erster Adventsonntag ist ganz bestimmt total entspannt und wunderschön.

Quiltgirlie hat gesagt…

Ihr ward ja wirklich fleißig in der Zwischenzeit. Einen Koch als Sohn hätte ich auch gerne.
LG, Britta

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgit,
vielen Dank für diesen interessanten Post und für die tollen Fotos, ich habe mich köstlich amüsiert.
Und für deinen Sohn hoffe ich, dass sich sein Wunsch erfüllen wird.
Bei Angelika war ich auch schon, sie hat eure Tauschblöckchen so schön zusammengesetzt.
Ganz liebe Grüße an dich und danke für deinen Kommentar bei mir, deine Jutta

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
mit den weihnachtlichen Nähereien bist du mir eine große Nasenlänge voraus. Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht mit solchen Köstlichkeiten verwöhnt werde ;-) ?
Ich werde sicher die nächsten Wochen geruhsam verbringen und genießen, die Idee mit dem Adventlicht im Fenster werde ich gerne kopieren. Wäre toll, wenn das alle Quilterinnen machen würden!!
Eine schöne Zeit ganz nach deinem Geschmack wünscht dir mit lieben Grüßen
Susi

Alexandra hat gesagt…

Liebe Birgit,
viel ist bei Dir passiert, vor allem so schöne Dinge.
Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit
LG
Alexandra

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
viel ist bei Dir passiert und die Torten vom Junior sind einfach nur großartig. Wird zum perfekten Burger auch der groß genuge Mund geliefert? :o)
Schöne Werke habt ihr geschaffen und in diesem Sinne wünsche ich Dir und Deiner Familie eine wunderschöne ruhige Adventzeit.
Liebe Grüße
Ursula

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
das war ja ein ganz toller Tausch, den du und Angelika da miteinander ausgeheckt habt! Die Blöcke sehen alle traumschön aus, mach hinne, dann hast du zum 1. Dezember auch so ein feines Teil wie Angelika an der Wand hängen ;-) Euer Junior hat Talent, Kuchen und Burger sehen mega-appetitlich aus, da bekommt man beim Anblick schon erneut wieder Hunger! Schöne Weihnachtsdeko ist dir auch noch von der Nadel gesprungen, nun kann er kommen, der 1. Advent ;-) Liebste Grüße von Martina

Michi hat gesagt…

Liebe Birgit!
Ein Torten backender Sohn, wie wunderbar! Mit einem tausch kommt man viel schneller zu unterschiedlichen Teilen und Spaß macht es auch.
Bei uns ist auch bald der erste Schnee angesagt, ich kann nicht sagen, dass mir das gefällt. Da müss ma durch!
Liebe Grüße und viel Spaß noch in der Vorweihnachtszeit.
Michi

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
da weiß ich gleich gar nicht womit ich anfangen soll, so viele tolle und unterschiedliche Dinge hast du zu zeigen. Mit Angelika hast du tolle Blöcke getauscht und euere weihnachtlichen Arbeiten sind sehr gelungen. Bei mir tut sich gar nichts, hat mich diese fiese Grippe doch ein zweites Mal erwischt, aber dieses Mal wirklich heftig. Die Torten und der Burger sehen Mega-lecker aus, da bekomme ich gleich Appetit.
Herzliche Grüße und einen schönen 1.Adventssonntag
Gudrun

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.