Donnerstag, 2. März 2017

Immer wieder Mittwochs

nähe ich mit einer Freundin und so konnten wir den 3 Block der Aktion 6 Köpfe und 12 Blöcke nähen
Meine Variante

Monate Januar bis März
Angela hat diesmal tief in die Farbkiste gegriffen. Der Block ist so schön geworden.
Am vergangenen Wochenende war Kreativ Messe in München, da konnte ich mich mit Perlen eindecken. Die erste Farbe für die Kurspäckchen in Oberstdorf ist schon in Röllchen umgefüllt.

Da habe ich aber noch einiges vor mir, hihi
Dann steht schon seit dem letzten Jahr ein Tausch mit Michi an.
selbstgestrickte Socken gegen einen Wollkorb
Michi hat noch diese schönen Fingerhüte dazugepackt und ein tolles Heft über Wien. Das ist aber gerade leihweise bei einer Freundin, die kurz vor ihrer Wien Reise steht.

 Michi durfte stricken was sie wollte, ich liebe alle gestrickten Socken, kann es leider nicht mehr, da mein Arm dann gleich mault. 
 Gewünscht war ein Wollkorb fürs Sofa, es sollte ein etwas größeres Strickprojekt rein passen.
Die Farben hat sich Michi ausgesucht, zum Glück habe ich von Ursel ja noch einen Fundus an Streifen hier liegen
 Mein Herz ist mittlerweile auch angekommen, und die Empfängerin hat sich sehr darüber gefreut.
Ich mich auch, gibt es doch einen Blog mehr, der es wert ist verfolgt zu werden. Hihi.

 Eine andere Freundin wollte wiedermal einen Geldbeutel nähen. Also habe ich gleich drei mit zugeschnitten. Wiedermal habe ich eine Kunstleder Spende bekommen. Das rürkis sieht so cool aus, da hat sich Angela gleich einen Zuschnitt geschnappt, hihi
Genäht wird nächsten Mittwoch gemeinsam mit Angela.
 Junior weilt gerade das erste Mal weit weg von der Mama alleine in einer fremden Stadt. Auf die Bitte doch ab und zu Fotos zu schicken, erreichte mich prompt dieses Foto von einem Fußballstadion.
Als ob es in London keine schöneren Motive gibt.

 Ich wünsche euch eine tolle Woche und viele nette Stunden mit euren Freunden.
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Du triffst Dich regelmäßig zum Nähen? Finde ich toll. Schöne Sachen zeigst Du mal wieder,

Nana

Birgit hat gesagt…

Ja Nana, seit über 6 Jahren mit meiner Freundin, die ich über die Kinder kennengelernt habe. Sie kam durch mich zum Patchwork, und nun hängt sie mich Tempomäßig ab. Wir arbeiten zwar Beide nun viel mehr, aber dieser Vormittag ist uns heilig

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Unwahrscheinlich was Du alles machst. Ich bin total begeistert von Deinen Blöcken und vom Wollkorb. Dass der Kurs ein Erfolg wird ist ohnehin klar -
liebe Grüße
Hanna

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit,
das ist schön, wenn man sich regelmäßig zum Patchen trefen kann. Dann bekommt man auch viel mehr geschafft, als wenn man sich die Zeit immer irgendwie freischaufeln muß.
LG, Britta

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
was bist du wieder fleißig gewesen, ich bin ja tief beeindruckt und das nicht nur über die wahrscheinlich schnellsten 6K-12B-März Blöcke weit und breit ;-) Mit Michi verabrede ich mich auch immer wieder gerne zu einem Tausch, das macht sehr viel Spaß, wie ich sehe euch beiden ebenfalls ;-) Dein Herz sieht wunderschön aus, freue mich so, dass du mitgenäht hast. Na und Juniors Fußballstadion ...
Liebe Grüße von Martina

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
das war ja ein sehr produktiver Vormittag und ihr habt tolle Blöcke genäht. Es ist ja immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich das gleich Muster aussieht, nur durch die Verwendung anderer Stoffe. Um deine neuen Fingerhüte beneide ich dich ein wenig, würden auch gut in meine kleine Sammlung passen 😉.
Herzliche Grüße
Gudrun

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
erstaunlich, was du wieder alles geschafft hast! Und jedes Stück ist total schön! Ich bin sicher, dass auch dein Kurs ein Erfolg wird, du bist ja schon bestens gerüstet.
Alles Liebe
Susi

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit.
schöne Blöcke, süßes Herz und ein toller Korb. Das Abfüllen der Perlen wird sich noch eine Zeit in Anspruch nehmen - Deine Kurse sind ja immer toll vorbereitet.
Schön langsam werden die Jungs flügge, das ist oft für die Mütter schwerer als für die Kinder - so ist das Leben.
Liebe Grüße
Ursula

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
bist ja nicht mehr zu stoppen und dann machst du noch sooo schöne Dinge! Da lohnt sich dein frühes Aufstehen! ;-)
Liebe Grüße,
Gisela

eSTe hat gesagt…

Hallo Birgit,
deinen Broken Dishes hast du sehr schön genäht, er ist eine harmonische Ergänzung zu den beiden ersten Blöcken. Auch der Herzblock gefällt mir sehr.
Über das Foto aus London musste ich schmunzeln, tja, die Interessen liegen eindeutig woanders.
LG eSTe

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgit,
ein sehr schöner abwechslungsreicher Post, so schöne Fotos, so viel Aktivität ... meine Favoriten sind aber die schönen Blöckchen, die du mit deiner Freundin nähst und das Foto deines Sohnes, was hätte er denn sonst fotografieren sollen ;-)
Herzliche Grüße an dich, deine Jutta

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.