Dienstag, 9. Dezember 2008

Der Nikolaus war da

Seid Ihr auch alle dabei, die wunderschönen Adventskalender zu besuchen. Bei Elisabeth hatte ich das erste Mal seit fast 10 Jahren mal Glück bei einer Verlosung. Umso mehr habe ich mich gefreut, als sie mir dann am 2ten Tag mitteilte ich hätte nochmals gewonnen. Das wollten wir beide nicht, so hat Elisabeth die Verlosung noch einmal vorgenommen. Es sollen ja möglichst alle etwas von diesen entzückenden Sachen gewinnen. Trotzdem lies sie es sich nicht nehmen, mir ein 2tes Geschenk einzupacken. Wo liebe Elisabeth nimmst Du nur all die Zeit her, die Dinge auch noch doppelt vorzubereiten. Ich danke Dir von ganzem Herzen für diesen wunderschönen Kalender, für die vielen schönen Gedichte und für meine kleinen Geschenke. Das Stiefelchen musste ich schon vor Sebastian retten, und ihm außerdem versprechen, nach Weihnachten auch einen für Ihn zu nähen. Vor 3 Wochen kam dann Birgit aus meiner Patchworkgruppe auf einmal mit einer selbstgestrickten Tasche an. Was stricken, ach nee, so kurz vor Weihnachten, mal überlegen. Beim nächsten Mal hat Sie die Tasche mitgebracht, nachdem Sie sie in der Waschmaschine gefilzt hatte. Einfach klasse. Nun haben wir uns doch alle die Wolle besorgt, und hier seht ihr nun das Ergebnis vor dem Filzen. Ich habe für ca. 20 Euro 4 Knäuel Wolle gebraucht, und 2 Taschen daraus gestrickt. Beim nächsten Mal zeige ich Euch die beiden Taschen in gefilztem Zustand.
Momentan sind sie noch in der Waschmaschine, ich bin selbst schon ganz gespannt, wie das Ergebnis dann sein wird.
Könnt ihr Euch vorstellen, dass ich das folgende Geschenk zum Nikolaus schon seit fast 4 Wochen bei mir zu Hause liegen hatte und nicht auspacken durfte. So eine "Gemeinheit" schafft auch nur meine liebe Freundin Rita. Übrigens liegt das Geschenk für Weihnachten auch schon da, wo ich doch soooooo neugierig bin. Sie hat mir aus unseren geliebten Mini Hexagons ein Sudoku genäht, erst musste ich das Sudoku lösen, dann den Quilt auspacken, und am Ende noch kontrollieren, ob sie keinen Fehler gemacht hat. Liebe Rita ich danke Dir von ganzem Herzen für diesen tollen Mini Quilt, ich möchte mich hier an dieser Stelle auch bei Dir für den lieben Kontakt und die allseits offenen Ohren bedanken. Werd bald wieder gesund, toi toi toi.

So nun werde ich mich meiner Bügelwäsche widmen, damit ich noch ein paar Minuten für die Nähmaschine Zeit habe.
Bis bald
Birgit


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Hallo Birgit,
Das alles hast Du Dir ganz bestimmt verdient und auf die Tasche bin ich schon sehr neugierig.
Liebe Grüße
Hanna

Inis hat gesagt…

Hallo Birgit ,
Uiiii bist du fleißig , dein Gewinn ist ja wohl super schön . Wie Hanna schon schreibt auf deine Taschen bin ich auch sehr gespannt .
Liebe Grüße Inis

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.