Sonntag, 31. Oktober 2010

Ufo fertig und endlich Zeit zum Nähen

Gerade noch auf den letzten Drücker, wurde das diesmalige Ufo Projekt bei Steffi fertig. Der kleine Quilt entstand letztes Jahr während eines Mysteries meiner Freundin Rita. Eigentlich sollte noch ein Rand dran, aber den hätte ich kaufen müssen, die Rückseite hätte dann auch nicht mehr gepasst, also habe ich einfach eine kleine Decke für meinen "kleinen" Sebastian genäht. Gequiltet habe ich endlich wiedermal von Hand, und nun weiß ich, dass es mir die letzte Zeit echt abgegangen ist. Das Meander Muster ist ja auch prima und ohne große Vorplanung so vor sich hinzusticheln.Dann habe ich letzten Sonntag noch eine Hauruck Aktion begonnen. Die braunen Stoffe habe ich ja vor einiger Zeit selbstgefärbt, Farbmischung Kastanie. Seit dem lagen Sie hier rum und haben mich angelacht. In Linz sagte dann irgendjemand zu mir, wow das wären die perfekten Stoffe für eine Herrendecke. Tja, was lag da dann näher als meinem Vater eine zum 70 Geburtstag zu nähen, allerdings ist dieser schon in 2 Wochen. Hihi. Wenn man keine Arbeit hat, schafft man sich halt welche.
Leider hat sich meine Mama für einen Batikstoff als Rückseite entschieden. Der Stoff sieht klasse aus, aber zum Handquilten ist er halt etwas mühsam. Macht nichts, wird schon noch rechtzeitig klappen.
Hier habe ich mich extra für ein ganz einfaches Muster entschieden. Zum einen weil die Decke an sich ja sehr einfach und gradlinig geworden ist, zum anderen, weil ich einfach nicht die Zeit für das mega aufwändige Muster habe. Mir persönlich gefallen Kreise auf rechteckigen Mustern sowieso, wie meine zahlreichen Versionen belegen.
Letzten Samstag hat mich dann eine Freundin eingeladen mit Ihr etwas zu nähen. Sie hat in Amerika einen laminierten Stoff bestellt, passend auch noch gleich die Uni Stoffe dazu. Gemeinsam haben wir dann nach der Anleitung von Machwerk diesen "rosaroten Traum" genäht.
Nun bin ausgerechnet ich die stolze Besitzerin eines rosaroten Geldbeutels. Es geschehen eben noch Wunder. Vielen Dank liebe Sabine für den lustigen Nachmittag.
Wir werden hier nun erstmal die Ferien genießen.
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Gratuliere zu den beiden Projekten. Wie Du das alles schaffst. Beide sind wunderschön geworden und das viele Handquilten ist einfach toll. Schönes verlängertes Wochenende und liebe Grüße
Hanna

Angelika hat gesagt…

Liebe Birgit,
schön das Du doch noch Zeit zum Nähen hast. Die braune Papa-Decke gefällt mir richtig gut, obwohl braun so garnicht meine Farbe ist.
Schöne Ferien, unsere sind seit gestern vorbei
Angelika

Kunzfrau hat gesagt…

Toller restequilt. Schön zu sehen, dass außer mir noch jemand alle Stoffreste (auch die Kleinen) aufhebt!

Gruß Marion

steffi mö hat gesagt…

Liebe Birgit,
all deine Sachen sind wieder zauberschön...
herzlichst Steffi

Michi hat gesagt…

Liebe Birgit!
Gratulation, dass du dein UFO fertig gebracht hast!
Deine Papa Decke gefällt mir ausgesprochen gut und ein Papa wird viel Spaß damit haben!
Liebe Grüße
Michi :)

Claudia hat gesagt…

Liebe Birgit,
dein bunter Quilt ist dir super gut gelungen und die "Herrendecke" wird ein Prachtstück ! Ein tolles Geburtstagsgeschenk für deinen Papa !
Ich beuwndere deine Handquiltkunst !
Noch einen schönen Tag und ganz liebe Grpße
Claudia

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
wow - Du bist ja megafleißig und beide Projekte gefallen mir sehr gut. Bezaubernd finde ich die rosa Geldbörse - echt toll geworden.
Liebe Grüße
Ursula

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Birgit,

da weiß ich ja gar nicht, was mir am besten gefällt. Tolle Quilts und auch die Geldbörse ist ein Hingucker. Die hat nicht jeder.
:-)
LG
Andrea

Anna-Lena hat gesagt…

Hey, finde echt schön was Ihr da genäht habt!
Ich nähe auch für mein Leben gerne und habe einen Onlineshop entdeckt mit richtig schönen Stoffen. Die Jersey Stoffe finde ich besonders schön.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.