Donnerstag, 19. Januar 2012

FF Seite und Färben

Etwas zu spät ging die Seite für Robin nach Australien. Sie wünschte sich Buchseiten zum Thema
blue / green
Diesmal habe ich mich wiedermal mit Perlen und selbstgefärbten Garnen und Stoffen ausgetobt.

 Ich merke immer mehr, dass dies genau mein Ding ist.

Dann habe ich zwischen den Feiertagen schon ausgiebig mit Valentin gefärbt.
Mittlerweile ist er schon eine tolle Hilfe, mischt selbstständig die Salz und Soda Lösungen, bereitet alles vor, reißt Stoffe, richtet Garne und sonstiges her.

Ich muss nur noch die Farbe anrühren, und das Protokoll führen.

Und die niederen Dienste wie auswaschen, aufräumen und bügeln bleiben noch an mir hängen.

Ich habe mir zwei neue Farben bestellt, und bin bei der ersten gleich möchtig auf die Nase gefallen.

Eigentlich sollten die unteren Stoffe braun sein, so zumindest verspricht es die Dose mit dem Pulver.

Tja ich würde es eher blasslila nennen, aber die Stoffe haben trotzdem ihren Reiz.

Bei der nächsten Gelegenheit werde ich dazu passende Perlen kaufen, dann gibt es einen tollen Hintergrund für eine schöne Stickerei.

 Das Grün wiederum ist der absolute Hit.
Mit dem mischen von Grün hatte ich so immer meine Schwierigkeiten, nun habe ich eine Grundfarbe die schonmal passt und damit lässt sich nun experimentieren.

Hier seht ihr die Ergebnisse der ersten Experimente.
Die Reste von grün, braun und silbergrau wurden untereinander und dann zum Teil noch mit verschiedenen Gelbtönen abgemischt.
Leider ist das Foto etwas blass, das täuscht, die Stoffe sind brilliant und glänzend.


Leider ist mir hier mein Protokoll total durcheinander gekommen, so dass sich die Rezepte nicht mehr zuordnen lassen.
Mein Färbemeister war zu schnell für Mamas Hände.

Ich wünsche Euch eine farbenfrohe Woche und
wunderschöne Stunden mit Euren Familien
Birgit



Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Birgit
also sei doch froh, dass dir wenigstens die niedrigen Dienste bleiben! :-)Deine Seite für die FF-ladies ist bezaubend und die Färbeergebnisse sind sehr schön. Braun ist, glaube ich, sehr schwierig, aber mit vereinten Kräften werdet ihr auch diese Hürde nehmen!
Alles Liebe
Claudia
Bitte lösche dir beiden oberen Kommentare, sind beide von mir,aber unter einem anderen Google Konto! Sorry!

Angelika hat gesagt…

Liebe Birgit,
Deine Stickereien sind wunderschön, die weiße vom letzten Post und auch Deine blaue, ich bin begeistert.
Liebe Grüße
Angelika

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit, tolle Färbeergebnisse habt ihr. Das blasse Lila finde ich gar nicht übel. Und das Braun wird Dir auch noch gelingen.
LG, Britta

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
deine Stickerei ist wunderschön und die Färbeergebnisse gefallen mir auch, besonders das Grün. Mein selbst gemischtes wird immer so gelbstichig - ich habe aber auch keinen Helfer!
Liebe Grüße
Susi

Ati. hat gesagt…

Beautiful green/blue page Birgit!!

Patchworkheike hat gesagt…

Die blaue Seite sieht ja wirklich toll aus.
Viele Grüße Heike

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
also mir gefallen deine Färbeergebnisse, da fallen mir ein, daß ich auch noch Farbe hier liegen habe, wer weiß wann ich das schaffe, aber ich habe auch nicht so tolle Hilfe wie du!....ob ich Paul mal anlerne? Für irgendwas müssen die Enkeltage ja taugen!
Dein grüner Stift ist übrigens schon im Gebrauch, aber meine Stickereien sind trotzdem immer noch nicht so schön, wie deine! ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Michi hat gesagt…

Liebe Birgit!
Es ist doch schön, wenn die Kinder helfen und die niedrigen Dienste sind doch so meditativ! Ich liebe Gemüse schneiden.
Deine Stickblöcke gefallen mir ausgesprochen gut, und liegen nicht ein paar von den grünen Stoffen bei mir?
Herzlichen Dank dafür und ich wünsch dir noch eine schöne Woche
Michi :)

Nana hat gesagt…

Ich habe vorher noch nie gehört, daß man auch seine Garne selbst färben kann. Ist ja toll und Deine Stoffe sind traumhaft.

Nana

Nana hat gesagt…

Ich kam über einen andere Blogroll zu Dir und freue mich, daß wir uns nun "gefunden" haben.

Nana

pedilu hat gesagt…

Das klingt nach einer tollen Mutter-Sohn-Aktion … ich freue mich schon darauf, wenn meine Maus groß genug ist, um mir zu helfen … interessant findet sie ja schon alles, was ich mache :.)

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.