Montag, 1. Februar 2016

Halbzeit überschritten

Viel gibt es nicht zu sehen,
nur mein Quiltmuster vom Tula wächst zusehends.
Oben die drei Reihen fehlen noch
und unten rechts vier Blöcke.
Somit fehlen noch 22 von 54 Blöcken.
Den Rand habe ich immer gleich mitgequiltet 
 Auf der Rückseite kann man die einzelnen Muster erahnen.
 Nach zwei langen Jahren Pause, haben meine Freundin und ich endlich wieder einen festen Termin gefunden gemeinsam zu nähen.
Sonntag Abend zwischen 18.00 und 22.00 Uhr.
Unsere Männer schwitzen dann gemeinsam in der Sauna.
Ich wollte schon lange wieder mal eine Sew together Bag nähen.
 Sabine war gleich Feuer und Flamme und hat mitgemacht.
Da ich nun im Verein durch ein paar Neuzugänge nach hinten gerutscht bin,
muß ich wenigsten perfekt ausgerüstet zum Training erscheinen.
Hihi

Liebe Grüße und
genießt die Zeit
Birgi


Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Wow, was für ein superschöner Quilt, und so toll gequiltet, respekt!
Eine feine Sew together Bag, immer wieder schön.
LG Angelika

Nana hat gesagt…

Ein toller Tula und so wunderbare Farben!

Nana

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
da scheint wohl das Tula-Virus zu grassieren, gerade habe ich auf Giselas Blog davon gelesen, welch Zufall aber auch ;-) Du hast deinen ganz toll gequiltet, weiter so, dann bist du bald fertig!!! Deine Sew Together Bag ist wieder ein echter Hingucker, ich glaube, dieses Täschchen kannst du im Schlaf nähen *LOL*, liebe Grüße von Martina

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
dein Tula-Quilt ist ja traumhaft schön und so toll von Hand gequiltet. Meiner ruht noch und wartet ebenfalls auf das Quilten. Deine Sew together Bag ist wieder klasse geworden, die Stoffe sind der Hammer.
Herzliche Grüße
Gudrun

Beate hat gesagt…

Liebe Birgit,
ein toller Tula-Quilt wird das! Und toll gequiltet, über die Hälfte ist schon fertig. Wenn er ganz fertig ist, ist es ein wahres Schmuckstück.
LG Beate

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit,
dein Tulaquilt wird prächtig. Bei dem tollen Stoff weiß man direkt, was sich in dem schönen Täschchen versteckt.
LG, Britta

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Du bist eine schnelle Quilterin, unwahrscheinlich. Dein Täschchen ist wieder einmal sehr gut gelungen, daran habe ich mich noch nie gewagt, brauche ja auch keine, eine liebe Freundin hat eine für mich genäht. Danke und liebe Grüße
Hanna

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Birgit,
da geht es mir wie Hanna....Ich brauche mir das Gewuschel mit den Reissverschlüssen nicht antun, weil ich jemanden ganz Liebes kenne, der mir sowas näht! ;-)
Deinen Tula hast du wunderschön gequiltet, das " bisschen" was noch fehlt, schaffst du auch boch! Hoffe, dass du dich jetzt mit der Farbe anfreunden konntest!
So, und jetzt nicht weiter lesen, sondern hopp hopp weitermachen, ich habe da so ein Gefühl, dass da noch ein Tula auf dich wartet! ;-)
Liebe Grüße,
Gisela

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
Dein Quilt wird ein Traum und so viel gequiltet. Das Zipptäschchen habe ich auch schon genäht und es ist ein echtes Raumwunder - super, wenn man unterwegs ist - alles drinnem. Viel Spaß und jede Menge Motivation für die letzten Tula-Blöcke.
Liebe Grüße
Ursula

Jutta hat gesagt…

Wunderbar, dein Quilting wirkt sooooo perfekt, das wird ein zauberhafter Quilt.
Schön, wenn du mit deiner Freundin einen festen Näh-Termin hast, da werden wir ja in Zukunft noch viele schöne Sachen zu sehen bekommen.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Alexandra hat gesagt…

Liebe Birgit,
das ist ein wunderschöner Quilt und hat es verdient mit viel Sorgfalt fertig gestellt zu werden, also lass Dir Zeit. Und eine Halbzeit ist doch schon etwas! Mein Tulaquilt wäschst auch nur langsam, egal. Das Endergebnis zählt.
LG
Alexandra

Sandra hat gesagt…

Super sieht Dein Tula Quilt aus! Ich weiß ja, was da für eine Arbeit drin steckt :-) und ich freue mich über jeden Quilt, der fertig wird! Da hat sich das Projekt doch gelohnt! Die Rückseite gefällt mir auch ausgesprochen gut! Toll, wie Du die zusammen gesetzt hast!
Und eine Sew Together Bag - was soll ich sagen, die ist natürlich super :-)
LG, Sandra

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.