Montag, 27. März 2017

Kreative Wochen liegen hinter mir

Gerade noch rechtzeitig zur Messe gestern in Erding, wurden die 3 Kissen für Ricardas Stand fertig.
Immer wieder hörte ich, uih hast du die Kissen gesehen. Das war mal ein tolles Gefühl, dass sie gut gefallen haben.
Fertig kann ich euch nur das blaue zeigen, ich habe gestern total vergessen sie am Stand zu fotografieren😒
Dafür habe ich das erste mal einen Keder eingenäht, und davon habe ich ein paar Fotos.
Gefunden hat die Anleitung eine Freundin auf der Burda Seite, so hab es sogar ich auf Anhieb richtig hinbekommen.
Verwendet habe ich eine weiche Baumwollkordel 6 mm, ohne Kern.
Hier seht ihr wie die Keder an der Kissenvorderseite bereits angenäht sind.
So wo mach ich weiter, es war soviel los.
Am Samstag hatten wir bei den Marys Quiltern in Wolfratshausen wiedermal einen Nähtag. Diesmal haben wir uns an die Tilda Vogelscheuche gemacht. 
Man waren die alle zusammen süß und knuffig.
Hier mal ein Foto von Angelas Exemplar.
die Zöpfe sind zum verlieben.

Am Samstag wurde unser Verlosungsquilt fertig. 
Zu sehen ist der Quilt 26.05 bis 28.05.2017 bei unserer Ausstellung in der Littig Villa in Wolfratshausen. Die Lose können vor Ort gekauft werden, der Erlös geht zu 100% an das Inselhaus Wolfratshausen, in deren Räumen wir unsere Gruppentreffen abhalten dürfen.
Wir würden uns sehr über euren Besuch freuen.
Meine Vogelscheuchen liegen noch zugeschnitten auf meinem Tisch. Ich war erst mit den Kissenrückseiten beschäftigt, und hinterher mit ratschen😋

Dass es mir die Polaroids angetan haben, habt ihr ja schon an den Kissen gemerkt, nun tauschen wir in unserer Whatsapp Gruppe auch untereinander.

Da ich aber nicht so auf Motive stehe, und da noch eine große Kiste dieser wunderschönen Inchies (mind. 500 Stück) hier steht, wünsche ich mir uni, falsche unis oder leicht gemusterte Polaroids.
Damit meine Tauschpartnerinnen einen Eindruck bekommen, was ich mir vorstelle, habe ich mal ein wenig ausprobiert.


Und wie ja schon angekündigt, war gestern die Messe in Erding, wo es nicht nur tolle Stoffe und Zubehör zu kaufen gibt, sondern wo auch immer ein Highlight im Jahr statt findet.
Gemeinsam mit Angela freuten wir uns auf  das Treffen mit Gudrun.
Es war wie immer super schön, gemeinsam durch die Räume zu tigern, da und dort etwas zu kaufen, zu fachsimpeln oder weitere liebe Bekannte zu treffen.

Der wichtigste Einkauf war meine neue Spulenkapsel, denn das Wochenende zuvor hat meine Maschine kurzfristig den Geist aufgegeben. Mitten im Kissen nähen.
Zum Glück kam mir irgendwann der Gedanke, die Spulenkapsel meiner Mama zu versuchen, da meine ziemlich verbogen war. Es hat geklappt, und mein Nähmaschinendealer ist ja sowieso in Erding und hat mir gleich Ersatz mitgebracht.

Wünsche euch liebe Grüße und eine tolle Woche.
Bis bald und genießt den Frühling
Birgit

Kommentare:

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
ach, war das ein schöner Tag gestern. Ich habe es sehr genossen mit euch durch die Ausstellung zu schlendern. Deine wunderschönen Kissen in natura bewundern zu dürfen, darauf habe ich mich schon seit Tagen gefreut und in echt sind sie noch viel schöner als auf den Fotos.
Euer Verlosungsquilt ist ganz toll und ich wünsche euch viel Erfolg für die Ausstellung, die Lose werden weg gehen wie die warmen Semmeln.
Herzliche Grüße
Gudrun

Nana hat gesagt…

Mensch, da gibt´s ja wieder Tolles zu sehen hier. Keder nennt man das? Man lernt nie aus.

Nana

Heidi aus Wien hat gesagt…

Bin begeistert von deinem Polaroid Polster !!!
Der Verlosungsquilt ist ein Traum , schade , dass ich so weit weg
wohne ........Herzliche Grüße , Heidi

Sandra hat gesagt…

Ach, von Dir waren die schönen Kissen? :-) Die fand ich schon sehr süß, mir hat vor allem gefallen, dass Du unterschiedliche Größen kombiniert hast bei den Polaroidblöcken! Wäre ja auch schade gewesen, die Katze klein zu schneiden :-)
LG, Sandra

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Birgit,
warst wieder sehr fleißig. Die Polaroidblöcke finde ich auch sehr schön, aber ich habe wohl zu wenig Motivstoffe dafür.
LG, Britta

Angelika hat gesagt…

Da hattest Du ja eine ereignisreiche Zeit, tolles Kissen und auf die Vogelscheuchen bin ich schon gespannt.
LG Angelika

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
das ist mein 3. Versuch einen Kommentar zu hinterlassen. Na ja, egal. Dein Kissen ist echt Spitze, dein Einkauf ebenso und das Treffen mit Gudrun war bestimmt das highlight -
liebe Grüße
Hanna

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
da habe ich wieder einmal dazu gelernt. Ich habe zwar schon einmal einen Stern mit Schattenwirkung genäht, wusste aber nicht, dass man das Polaroid nennt und Keder war mir auch nicht geläufig.
Kein Wunder, dass die Kissen bestaunt wurden, kannst stolz sein!
Liebe Grüße
Susi

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgit,
auch mir gefällt das Kissen sehr gut, Blöckchen mit Schatten, toll.
Auf die Vogelscheuchen freue ich mich schon heute.
Wenn ich doch nur nicht so weit weg wohnen würde, der Verlosungsquilt ist ganz wunderbar!
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

monika & heidi hat gesagt…

Liebe Birgit,

tolle Sachen zeigst du wieder, der Polster - einfach Spitze und den Verlosungsquilt würde ich auch gerne gewinnen.
ligü monika

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Birgit,
also dein Tula-Kissen ist der absolute Hammer, ich bin mir sicher, dass es mehr als verkaufsfördernd wirkte ;-) Der Keder schaut ungemein edel aus, das muss ich auch einmal ausprobieren. Gut, dass du deine Uni-Polaroids zeigst, da habe ich jetzt eine gute Vorstellung und weiß, wo der Hammer hängt *LOL* Ach ja, und den Verlosungsquilt, ja den würde ich auch gerne gewinnen :-))) Liebe Grüße von Martina

Ursula hat gesagt…

Liebe Birgit,
wunderschöne Dinge hast Du wieder gemacht und die Idee mit den Inches finde ich toll. Euer Verlosungsquilt ist der Hammer.
Liebe Grüße
Ursula

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.