Montag, 30. Juli 2018

Es ist einfach zu heiß für mich

trotzdem sind bei mir ein paar Dinge entstanden, bzw. weiter voran geschritten.
Dieses Resteprojekt habe ich euch ja schon einmal vorgestellt. 
Mittlerweile ist die Entscheidung gefallen, die Windmühlen nicht mit hellem Hintergrund weiterzuverarbeiten sondern mit dem grauen. Bin zwar nicht zu 100% überzeugt, aber das war ich mit der anderen Variante auch nicht.
 Mein Schätzchen ist kaum war es fertig bei mir ausgezogen und bei Ricarda und Christiane eingezogen. Ob dies dauerhaft ist haben wir noch nicht ausdiskutiert.😅
Seitdem bekomme ich jeden Tag die schönsten Fotos vom wandernen Quilt im Laden.

Im Sommer ist es mir oben in meinem Speicherzimmer einfach zu warm, daher kam es mir gerade recht als Ricarda meinte, ob ich ihr das Sticken beibringe. Mmhh hast du wirklich Zeit, ne nicht wirklich, ok der Deal steht nun.
Ich sticke und sie näht dann was schönes draus. So macht jeder das, was er am Besten kann.
Ich bin schon gespannt was aus meiner Katze nebst Mädchen wird. 
Diese gelb grüne Stickerei darf bei mir bleiben.
Das Mädchen geht zu Ricarda, hier fehlt noch die Schaukel Befestigung, dann ist sie fertig.
Dann bekam ich am Samstag noch eine Nachricht, hilfe willst du rote Kriacherl. Ein LKW hat meinen Baum gerammt, und einen Ast abgebrochen.
 Na klar hab ich da nicht nein gesagt.
 Jetzt freuen sich alle über Marmelade außer ich. Da nur 2:1 Gelierzucker bei meiner Schwester im Haus war, vertrag ich sie nicht. Zum Glück bekomme ich noch eine Ladung, und die gehört dann mir, da sie mit normalem Gelierzucker gemacht wird.
 Jetzt geht es aber erstmal in Endspurt auf unseren Urlaub zu. Am Sonntag geht es los. Die Jungs hüten das Haus und unsere Missi darf mit ins hundefreundliche Wellness Hotel.
Das Wetter soll ja so traumhaft bleiben, so können wir die Wälder im Mühlviertel schön im Schatten zum spazieren gehen nutzen.
Missi darf mit in den Garten, dazu haben wir letztes Jahr die Ausnahmegenehmigung bekommen. Ich finde es toll, dass sich das Hotelteam da die Mühe macht, und die Hunde "testet" Hihi die Dame der Rezeption merkte erst gar nicht, dass sie mit draußen war. Also hat sie ihr grünes Markerl bekommen.
Bevor jetzt der Shitstorm losgeht, Hunde haben da nix verloren.
Wir liegen eh abseits im Schatten und an den Poolbereich würden wir sie nie mitnehmen, also fahrt die Gemüter wieder runter und genießt das schöne Wetter.
(Ach ja die Diskussion gab es letztes Jahr mit genau einem Gast, aber der meckerte eh an allem rum, alle anderen fanden Missi einfach nur süß und passten gerne auf, wenn wir mal zusammen in den Pool wollten.)
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

สวยพี่สวย hat gesagt…

You created a very interesting article.









เที่ยวต่างประเทศ

Angelika hat gesagt…

Trotz der Hitze warst Du fleißig. Dein Schätzchen ist wunderschön, das hätte ich nicht hergegeben. Was sind den Kriacherl bitteschön????
LG Angelika

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Birgit,
ich bin mir sicher, dass dein Quilt wunderschön wird und du die richtige Entscheidung getroffen hast. Dein fertiger Quilt sieht klasse im Laden aus, aber da würde ich schon noch einmal ein ernstes Wörtchen mit Ricarda sprechen 😉😉. Dein gesticktes Mädchen gefällt mir sehr, so richtig romantisch sieht es auf seiner Schaukel aus. Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Urlaub.
Herzliche Grüße
Gudrun

Klaudia hat gesagt…

Was sind denn rote Kriacherl) Marmelade ist etwas feines.
Ich hätte deinen Quilt nicht hergeben können...das Mädchen sieht schon klasse aus....
Ja bei der Hitze macht es leider alles nicht so viel Freude...aber bleiben wir dran;-)

LG Klaudia

susi hat gesagt…

Liebe Birgit,
wie immer ist dein Post wieder eine Augenweide und bringt mich zum Staunen. Bei uns in Österreich weiß man sehr wohl, was Kriacherl (wir sagen Kriecherl) sind. Schade, dass du sie nicht verträgst.
Ich wünsche euch einen sehr schönen erholsamen Urlaub!
Liebe Grüße
Susi

Hanna hat gesagt…

Liebe Birgit,
Kriechermarmelade ist so was Feines, schade, dass du sie nicht verträgst. Tolle Sachen hast du gemacht, da habt ihr euch den Urlaub jetzt wirklich verdient. Im Mühlviertel ist es bestimmt nicht so heiß, wünsche euch eine wunderschöne Zeit -
liebe Grüße
Hanna

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.